Der Österreichische Film

Fever

Werbung Werbung schließen

Das Ehepaar Carl und Vera Sylvester lebt weit über seine Verhältnisse. Sie ist Stammkundin bei den Kunstauktionen des Dorotheums, er hält Lilli, seine Geliebte, aus und ist der Spielsucht verfallen. Den
geschäftlichen Ruin will Carl zu einem Neuanfang mit seiner Frau nützen. Er merkt nicht, dass Vera längst einen infamen Vernichtungszug gegen ihn geplant hat.

Hauptdarsteller

Gudrun Landgrebe (Vera)

Erwin Steinhauer (Carl)

Herbert Knaup (Doermer)

Gregor Bloéb (Pelikan)

Elisabeth Romano (Lilli)

Regie

Xaver Schwarzenberger

Buch

Ulli Schwarzenberger