André Hellers Menschenkinder

Hans Peter Haselsteiner

Werbung Werbung schließen

Mit einem Absturz seines Helikopters und dem tragischen Tod seines Piloten machte Hans Peter Haselsteiner letzten Herbst Schlagzeilen. Wenige Tage nach dem Unfall setzte sich der Unternehmer zu André Heller zu einem Lebensinterview für eine neue Ausgabe der ORF III Menschenkinder. Der im Tiroler Wörgl geborene und später zum Wirtschafts- und Steuerprüfer ausgebildete Haselsteiner trat Anfang der siebziger Jahre in die Baufirma seines Schwiegervaters ein, die er später zum Strabag-Konzern fusionierte, einem der großen heimischen Player im Baugeschäft. In dem Gespräch erinnert sich Haselsteiner an seine Kindheit und erzählt offen von Siegen und Niederlagen im Geschäftsleben und welche Lehren er daraus für sich gezogen hat.