Anlässlich des 60. GT von Alfred Dorfer:

Alfred Dorfer: bisjetzt

Werbung

Alfred Dorfer blickt auf vier Solo- und etwa ein Dutzend weiterer Programme zurück, die er mit Kollegen wie Düringer, Hader, Händler usw. zusammen auf die Bühne gestellt hat; eine Fülle an Nummern und Pointen also, aus denen sich leicht ein "Best of" machen ließe. Aber Dorfer macht mehr daraus: er setzte in "bisjetzt" Sketches und Ideen aus alten Programmen so zusammen, dass der Eindruck eines neuen entstand: eine Art Lebensgeschichte von den "Freuden" der Kindheit bis zur "Lust" des Älterwerdens.