18:25

Krimi

VPS 18:30

 2003

Dolby Digital 5.1

16:9

Länge: 44min

UT

Wiederholung am
25.02.2021, 16:50

Kommissar Rex

Sein letzter Sonntag

Im Seniorenheim "Morgentau". Herr Walter ist ein ausgewachsenes Ekel. Er terrorisiert Pflegepersonal und Zimmernachbarn. Als er auf dem Balkon auf einen Schemel steigt um seinen Kanari zu füttern, stürzt er mit einem Hilfeschrei in die Tiefe.

Dr. Graf konstatiert Mord, Walter ist geschlagen und über den Balkon gehievt worden. Und: Der Täter hat Handschuhe getragen. Die "Gedächtnislücken" der betagten Zeugen im Heim erschweren die Ermittlungen. Einer der Verdächtigen ist der Rollstuhl-Fahrer Färber, der dank eines geschickten Tests von Marc zum Hauptverdächtigen wird.

Doch auch Walters Sohn hat im Gegensatz zu seiner Frau - eine Krankenschwester - für die Tatzeit kein Alibi, aber ein Motiv. Sein herrischer Vater wollte ihn zwingen, ihn zu sich nach Hause zu nehmen.

Koproduktion KirchMedia/ORF

Hauptdarsteller

Alexander Pschill  (Marc Hoffmann)
Elke Winkens  (Niki Herzog)
Martin Weinek  (Fritz Kunz)
Gerhard Zemann  (Dr. Leo Graf)

Schauspieler

Carmen Gratl  (Erika Walter)
Günter Franzmeier  (Robert Walter)
Michael Rastl  (Thomas Färber)
Silvia Fenz  (Frau Gebetsberger)
Otto Tausig  (Herr Watzek)
Erna Kozibratka  (Frau Watzek)
Heinrich Schweiger  (Bruno Walter)
Brigitte Kren  (Frau Helmbrecht)
Ines Honsel  (Heidi)
Bea Frey  (Frau Fiedler)

Buch

Susanne Freund  (Mitarbeit: Peter Hajek)

Regie

Andreas Prochaska