20:15

TV-Film

VPS 20:15

DEU 2011

2-Ton Stereo

Tonspur für Sehbehinderte

16:9

Länge: 1h 28min

UT

ORF III Spezial

Gottes mächtige Dienerin (1/2)

Packender Zweiteiler über die beeindruckende Lebensgeschichte der Ordensschwester Pascalina Lehnert, die 40 Jahre lang engagiert und mutig an der Seite des späteren Papstes Pius XII. wirkte. Neben Remo Girone überzeugt vor allem Christine Neubauer in ihrer Rolle als willensstarke Klosterfrau, die sich inmitten einer Männerdomäne ihren Platz erkämpft.

Die tief religiöse Bauerstochter Josefine Lehnert tritt entgegen dem Willen ihres Vaters als Schwester Pascalina ins Kloster Altötting ein. 1918 wird die patente junge Frau von der Oberin nach München entsandt, um dem dort ansässigen Nuntius Eugenio Pacelli, einem einflussreichen Vertreter des Papstes, als Haushälterin zu dienen. Der erkennt jedoch schnell ihre Fähigkeiten und ernennt sie alsbald zu seiner Privatsekretärin. Der rasche Aufstieg in der Gunst des Nuntius ruft naturgemäß Neider auf den Plan. Doch unbeirrt geht Schwester Pascalina ihrer Wege.

Koproduktion Beta Film/ORF

(Hörfilm in Zweikanaltontechnik: deutsch / deutsch mit Bildbeschreibung)

Hauptdarsteller

Christine Neubauer  (Schwester Pascalina)
Remo Girone  (Eugenio Pacelli / Pius XII.)
Wilfried Hochholdinger  (Monsignore Wilson)
Thomas Loibl  (Pater Andreas)
Ulrich Gebauer  (Kardinal Faulhaber)
Emily Behr  (Theresa / Kreszentia)
Renato Scarpa  (Pius XI.)
Tina Engel  (Tharsilla Thanner)
Esther Nikolai Seibt  (Schwester Johanna)

Regie

Marcus O. Rosenmüller

Drehbuch

Henriette Piper
Marcus O. Rosenmüller
Gabriele Scheidt

Kamera

Klaus Merkel

Musik

Hans Franek

Story

Dr. Martha Schad  (Vorlage)