12:55

VPS 12:10

AUT

Stereo

16:9

Länge: 43min

UT

Wiederholung vom
10.01.2020, 18:30

Expeditionen

Wüstenschiffe: Von Kamelen und Menschen

Kamele sind ausgezeichnete Überlebenskünstler - bis zu 10 Monate kommen sie ohne einen Tropfen Wasser aus. Die Menschen haben schon früh ihre Überlebensstrategien erkannt, die Tiere domestiziert und sie als Langstrecken-Transportmittel eingesetzt. Doch worin liegt ihre Bedeutung heute? In großen Teilen Afrikas, Asiens und des Vorderen Orients sind sie noch immer der wichtigste Milch-, Fleisch-, Leder- und Wolllieferant. Neueste Forschungen ergaben, dass die Kamelmilch sehr erfolgreich gegen Krebs und HIV-Infektion eingesetzt werden kann.
Der Film folgt den alten Routen der legendären Kamelkarawanen, erzählt deren faszinierende Geschichten über das über 5000jährige Zusammenleben zwischen Menschen und Wüstenschiffen.
Ein Film von Georg Misch

Gestaltung

Georg Misch