23:55

VPS 23:55

DEU

Stereo

16:9

Länge: 44min

UT

Wiederholung vom
28.11.2019, 20:15

Wilde Reise mit Erich Pröll

Wildes Skandinavien: Schweden - Im Reich der Elche

Mit überwältigenden Bildern präsentiert die 4-teilige Naturreihe "Wildes Skandinavien" die raue, ungezähmte Natur des hohen Nordens.
Moor- und Heidelandschaften, Hochgebirge und 28 Nationalparks - besonders urwüchsig ist Schwedens Norden: Er wird "Europas letzte Wildnis" genannt. In den Hochlagen des Sarek Nationalparks liegt oft sechs Monate im Jahr Schnee. Spezialisten wie der Bartkauz haben sich daran angepasst. Die große Eule hört eine Wühlmaus sogar unter der Schneedecke deutlich genug, um sie zu fangen. Der größte Hirsch der Erde, der Elch, hat gelernt, sich im Winter zu beschränken - es gibt statt nahrhafter Blätter nur magere Zweige und Rinde für ihn. Der Vielfraß ist im tiefsten Winter ebenfalls auf der Suche nach Nahrung. Meist bedient er sich an den Kadavern erfrorener Tiere, die er in verschiedene Verstecke schleppt. Auf Schritt und Tritt folgen ihm hungrige Raben, um die Futter-Verstecke auszuspionieren. Faszinierendes Tierverhalten und brillante Flugaufnahmen machen diese Naturdokumentation zu einem Fernseherlebnis.
Ein Film von Oliver Goetzl und Ivo Nörenberg

Gestaltung

Oliver Goetzl
Ivo Nörenberg