16:40

VPS 16:45

Länge: 25min

Unser Österreich

Genussland Österreich - Genusswandern im Burgenland

Auch zu Fuß erlebt man im Burgenland kulinarische Besonderheiten und Stärkungen. Etwa Omas Marillenknödeln in der Genusslaube der Familie Mittermayr in Jois. Ebendort pflegt Simon Tötschinger seine Bienenstöcke für erlesenen Honig. Von Jois ist es nur mehr ein Katzensprung ins Turmmuseum nach Breitenbrunn als passenden Ruheort für Wanderer. In diesem Ort werden seit dem 18. Jahrhundert Kirschen kultiviert. In der Kirschen- Genussquelle Strohmayer begleiten wir die Produzenten bei der Verarbeitung spezieller Kirschensorten zu edlen Produkten: Von Kirschen-Senf bis Kirschen-Chutney. Mitten im Thermenort Frauenkirchen, zwischen Nationalpark und dem größten Steppensee Europas, wachsen außergewöhnliche Heilpflanzen. Pflanzen, die ihre Anwendung in der Aromatherapie und zur Komposition von Parfums finden. Bei einem Besuch einer Duftsafari erlebt der Zuseher nicht nur Duftkompositionen und Blütenpracht der Natur, sondern auch Einblicke in das tagtägliche Handwerk. Die Einkehr in das Weinwerk von Maria Kast in Neusiedl rundet die Wanderung ab.