21:05

VPS 21:05

 2019

Länge: 47min

UT

Wiederholung am
24.11.2019, 09:55
25.11.2019, 00:30
28.11.2019, 10:45

zeit.geschichte

Die Österreicher und ihre Wurzeln – Die Vertriebenen des Zweiten Weltkriegs (2/4)

Die neue ORF III-Dokumentationsreihe „Die Österreicher und ihre Wurzeln“ beleuchtet die vielfältige Herkunft der Österreicherinnen und Österreicher. Die Schrecken des Zweiten Weltkriegs führen in den 1940er Jahren zu riesigen Migrationsbewegungen – in ganz Europa suchen ehemalige Zwangsarbeiter, KZ-Überlebende oder Vertriebene nach einer neuen Heimat.
Fast die gesamte deutschsprachige Minderheit in der damaligen Tschechoslowakei, die Sudetendeutschen, wird teils brutalst vertrieben – hunderttausende davon finden Aufnahme in Österreich.
Teil zwei des Dokuvierteilers von Judith Doppler und Kurt Mayer erzählt von den turbulenten Nachkriegsjahren und den Schicksalen der Flüchtenden und Vertriebenen.

Regie

Kurt Mayer
Judith Doppler