2:40

Dokumentation

VPS 2:30

AUT 2009

Stereo

16:9

Länge: 52min

Erlebnis Bühne mit Barbara Rett

Klassik und Kalter Krieg

Anhand der Geschichte der VEB Eterna und ihrer westdeutschen Kooperationspartner wie der Deutschen Grammophon zeigt der Film die Entwicklung der Klassik und der Schallplattenproduktion im "real existierenden Sozialismus".

Die in diesem Milieu entstandene hohe musikalische Qualität sowie die damit verbundenen Einzelschicksale bilden wesentliche Elemente der Dokumentation.
Die heikle Beziehung zwischen Kunst und Diktatur liefert dafür den dramatischen Spannungsbogen.

Regie

Thomas Zintl