13:10

Dokumentation

VPS 14:25

Länge: 45min

Expeditionen

Dalmatiens K├╝ste - Inselwelt der Adria

Vor Kroatiens Küste liegen mehr als 1.000 Inseln. Ihr südlicher Teil heißt Dalmatien mit den Kornaten als größte Inselkette. Ein bizarres Steinparadies mit nur 25 Einwohnern. Kapitän Nicola Papea macht hier die Runde mit seinem Supermarktschiff.
Die Leute kommen gern zum Einkaufen auf sein Boot, denn Obst, Gemüse und Zahnbürsten bekommt man sonst nur eine ganze Tagesreise weit entfernt. Wie Italien, nur ohne Italiener, sagen einige über Dalmatien. Die Hafenstadt Split war einst eine Siedlung der Römer, in Zadar sprechen viele Einheimische fließend italienisch. Die Küche in Dalmatien ist mediterran, die Menschen entspannt. Stress mögen sie nicht. Ciro Burtina, der alte Schiffsschrauber von der Halbinsel Murter, liebt das gemütliche Chaos auf seiner Werft, Schwammtaucher Drago seinen entspannten Job unter Wasser.
Fischer Ivan Bulat verliert in der Bucht von Skradin schon mal seine Netze aus den Augen. Und Steinmetz Ante lässt die Mittagspause auf der Marmorinsel Brac direkt in den Feierabend münden. Sein ganzer Stolz ist die Meeresorgel von Zadar, die er gebaut hat. Ein weltweit einmaliges Instrument, gespielt von Wind und Wellen. Wenn Berto, der Gondoliere von Zadars einziger Ruderbootfähre, nach der Arbeit nach Hause fährt, macht er oft einen Abstecher dorthin. (mare TV 2008)