15:40

VPS 15:40

 2020

Länge: 45min

Wiederholung am
15.10.2019, 10:05

Unser Österreich

Berggespräche: Roland Düringer im Kamptal

Er hat sich in Hinterholz 8 mit dem Hausbau geplagt, er hat als Benzinbruder ordentlich Gas gegeben, er hat als Ing. Breitfuß die Bürokratie genüßlich ausgekostet und er hat als Wutbürger und Aussteiger immer wieder Grenzen ausgelotet.
Der heutige Gast der "Berggespräche" ist der Kabarettist, Schauspieler und Autor Roland Düringer.
Obwohl er ein waschechter Wiener ist hat er doch einen Großteil seiner Kindheit und Jugend im Waldviertel verbracht. Und auch heute zieht es ihn eher aufs Land denn in die Stadt.
Gemeinsam mit "Berggespräche"-Moderator Andreas Jäger wandert er von Gars nach Schönberg, den Kamp entlang. Ja, "der" Kamp, einer von fünf Flüssen in Österreich, die männlich sind.
Und Roland Düringer macht Eierspeise. Aber nicht irgendeine, sondern ganz exquisit: Vom Straußenei. Was nun Strauße, der Kamp, Roland Düringer und das Waldviertel verbindet, das sehen Sie in den "Berggesprächen". (2019)

Moderation

Andreas Jäger

Produzent

Holger Bruckschweiger