14:45

VPS 14:40

Länge: 44min

UT

Wiederholung vom
31.08.2019, 11:55

zeit.geschichte

Chronik des 3. Reichs, 1933-1935: Gleichschaltung

Am 30. Januar 1933 wurde Adolf Hitler zum Reichskanzler ernannt. Die Macht über Deutschland einmal in den Händen, ließen die Nazis sie nicht mehr los - bis zum Untergang am 8. Mai 1945. Es begann mit großen Hoffnungen und beispiellosem Jubel - und endete nach einem Weltkrieg mit mehr als 50 Millionen Toten, der Zerstörung Deutschlands und dem Völkermord an den europäischen Juden. Die Dokumentation bietet eine einzigartige Zeitreise durch das dunkelste Kapitel deutscher Geschichte.