3:05

VPS 3:05

 2019

Länge: 48min

Wiederholung vom
31.08.2019, 20:15

zeit.geschichte

Mit Hitler im Krieg - An Hitlers Seite (1/4)

Anlässlich 80 Jahre Kriegsbeginn am 1.September 1939 widmet sich ORF III mit einem umfassenden Themenschwerpunkt dem Zweiten Weltkrieg.
Die neue ORF III-Dokumentationsreihe "Mit Hitler im Krieg" zeichnet 80 Jahre nach Beginn des Zweiten Weltkriegs auf fesselnde Art das Kriegsgeschehen aus der Sicht der Soldaten aus Österreich nach. Die Reihe gibt Einblicke in die vielfältigen Schicksale von Österreichern an den Fronten, von hochrangigen Offizieren und einfachen Soldaten.
Die Folge "An Hitlers Seite" beleuchtet den Weg der "Ostmark" in den Zweiten Weltkrieg. Es wird gezeigt, wie das österreichische Bundesheer nach dem "Anschluss" in die deutsche Wehrmacht integriert wurde und welche Rolle österreichische Soldaten an Hitlers Seite in der Wehrmacht spielten. Vom Einsatz österreichischer Gebirgstruppen bei der Besetzung Norwegens bis zum Tod tausender Österreicher in der Hölle Stalingrads. Von den Einsätzen in Frankreich, nicht zuletzt bei der Landung derAlliierten in der Normandie bis zur Partisanenbekämpfung am Balkan.
Der Film von Hubert Nowak geht der Frage nach, warum sich die meisten Soldaten bald als loyale Angehörige der Wehrmacht erwiesen und dies bis Kriegsende blieben. Der Weg hochrangiger Generäle und Offiziere im Kriegsverlauf wird dem einfacher Soldaten gegenübergestellt - anhand von Aussagen von Kriegsteilnehmern und erst kürzlich wiederentdeckten Briefen aus den Kriegsgebieten.

Regie

Hubert Novak