0:20

VPS 22:20

 2019

Länge: 45min

UT

Wiederholung vom
29.06.2019, 20:15

zeit.geschichte

Rennlegenden - Gerhard Berger

Eine ORF III-Neuproduktion über einen Ausnahmesportler. In seinen knapp über 13 Formel-1-Jahren war der Tiroler fast ständig auf Tuchfühlung mit der Weltspitze, feierte zwischen 1984 und 1997 in 210 Grand-Prix-Rennen zehn Siege für Benetton, Ferrari und McLaren und verdiente Millionen. Zudem betrieb Gerhard Berger die schnellste Kreisfahrerei der Welt in einer Ära, in der die Autos noch abenteuerliche PS-Bomben waren und mit Ayrton Senna, Michael Schumacher oder Alain Prost wahre Legenden hinter den Lenkrädern saßen. Selbst mit Niki Lauda überschnitt er sich noch. Eine Dokumentation über eine österreichische Legende des Rennzirkus.

Gestaltung

Robert Altenburger