1:05

Dokumentarfilm

VPS 23:10

 2010

Dolby Digital 5.1

16:9

Länge: 1h 41min

Wiederholung vom
29.06.2019, 22:40

zeit.geschichte

Rennlegenden - Ayrton Senna

Ayrton Senna - und sein Leben auf der Überholspur. Dokumentation über die brasilianische Formel 1 Legende. Der dreifache Weltmeister Ayrton Senna wurde nur 34 Jahre alt und durch seinen Unfalltod beim Großen Preis von San Marino in Imola am 1. Mai 1994 endgültig zum Mythos. Obwohl andere Formel-1-Piloten ihn längst mit mehr Grand Prix-Siegen und WM-Titeln überholt haben, gilt Ayrton Senna bei vielen Rennsportfans noch heute als bester Fahrer aller Zeiten.

Die fesselnde Inszenierung stützt sich dabei ausschließlich auf weitgehend unbekannte Originalaufnahmen, die in einer virtuosen Montage mit Interviews von Freunden und Gefährten verbunden werden, wodurch auch das Privatleben von Ayrton Senna beleuchtet wird. Der Film gewährt dem Zuschauer auch Einblicke hinter die Kulissen des Sports: Sennas Rivalität mit Konkurrent Alain Prost oder sein teils ungebremstes Verhalten gegenüber den Funktionären. Eine brillante Hommage an einen außergewöhnlichen Rennfahrer und an einen ungewöhnlich charismatischen Menschen.
Ein klarer Fall für die Pole-Position in ORFeins.

Mitwirkende

Ayrton Senna
Alain Prost
Frank Williams
Michael Schumacher
Gerhard Berger

Regie

Asif Kapadia

Drehbuch

Manish Pandey

Kamera

Jake Polonsky

Musik

Antonio Pinto