15:55

Krimi

VPS 16:00

 2008

Stereo

16:9

Länge: 44min

UT

Wiederholung vom
18.02.2019, 10:20

Vier Frauen und ein Todesfall

Sondermüll

Bei der regelmäßigen Tour der örtlichen Müllabfuhr geschieht ein schrecklicher Unfall: Der Müllmann Klaus Prinz ist in den Häcksler des Müllwagens geraten. Natürlich ein neuer Fall für die vier Frauen, die ganz und gar nicht an ein Unglück glauben wollen und sich zunächst in der Nachbarschaft des Toten umhören. Bald stellen sie fest, dass gleich mehrere Dorfbewohner mit Prinz über Kreuz waren, darunter sogar dessen eigener Bruder, der seit Jahren nichts mit ihm zu tun haben wollte. Auffällig ist auch, dass Prinz kurz vor seinem Tod plötzlich über eine größere Geldsumme verfügte. Weitere Recherchen führen die Ilmer "Sonderermittlerinnen" letztendlich zu einer grausigen Entdeckung, die fatale Folgen für das ganze Dorf hat.

Hauptdarsteller

Adele Neuhauser  (Julie)
Brigitte Kren  (Maria)
Julia Stinshoff  (Lola)
Martina Poel  (Sabine)
Michael Ostrowski  (Franzi)
Raimund Wallisch  (Paulmichl)

Schauspieler

Nike van der Let  (Petra Patterer)
Harald Schrott  (Raphael Dorn)
Viktoria Schubert  (Isolde Kupfner)
Carl Achleitner  (Helmut Bacher)
Brigitte Jaufenthaler  (Frau Bürgermeister)
Serge Falck  (Brigl)
Marion Reiser  (Wiebke)
Martin Feifel  (Mark Brunner)
Thomas Kreß  (Ferdl Brunner)
Michael Rosenberg  (Jo Seidl)

Buch

Uli Brée
Rupert Henning  (Nach e. Idee v. Wolf Haas & Annemarie Mitterhofer)

Regie

Walter Bannert