Wien, du Stadt meiner Träume

Werbung

Charmante, beschwingte Beziehungskomödie. Hans Holt, dessen Todestag sich am 3.8.2021 zum 20. Mal jährt, ist als König auf Staatsbesuch in Wien. Seine Tochter (Erika Remberg) verliebt sich dabei nicht nur in die Stadt der Studienzeit ihres Vaters, sondern auch in einen jungen Musiker (Adrian Hoven).

König Alexander I. von Alanien kommt mit seiner Tochter Sandra nach Wien, um ihr jene Stadt zu zeigen, in der er seine Studienjahre verbracht hat. Da ereilt die beiden die Nachricht, dass in ihrer Heimat ein Staatsstreich stattgefunden habe und die Monarchie gestürzt sei. Eine Rückkehr nach Alanien scheint ausgeschlossen.

Hauptdarsteller

Hans Holt (König Alexander)

Erika Remberg (Prinzessin Sandra)

Paul Hörbiger (Franz Lehnert)

Adrian Hoven (Peter Lehnert)

Hertha Feiler (Elisabeth Seiboldt)

Regie

Willi Forst

Drehbuch

Kurt Nachmann

Willi Forst

Kamera

Günther Anders

Musik

Norbert Pavlicky

Story

Paul Hans Rameau (Novelle)