Wahl 22

Tirol hat gewählt

Werbung Werbung schließen

Tirol wählt einen neuen Landtag. Gut 535.000 Tirolerinnen und Tiroler sind aufgerufen, die Zusammensetzung im Tiroler Landtag zu bestimmen. Für die 36 Sitze im Tiroler Landesparlament bewerben sich neben den bisher dort vertretenen Parteien ÖVP, SPÖ, FPÖ, GRÜNE, LISTE FRITZ, und NEOS auch MFG, KPÖ (nur Innsbruck-Stadt und Innsbruck-Land) und MACH MIT (nur Innsbruck-Land).

Der ORF berichtet live online, in Radio Tirol und aus dem Wahlstudio im Innsbrucker Landhaus. Neben der aktuellen Hochrechnung gibt es Live-Schaltungen die die Zentralen der im Landtag vertretenen Parteien, Live-Interviews mit Politikbeobachterinnen und Beobachtern, Reaktionen der Spitzenkandidaten und der Spitzenkandidatin aller im Landtag vertretenen Parteien.
Hochrechnungsexperte Christoph Hofinger ist mit seinem Team im ORF-Wahlstudio. Politikexperte Peter Filzmaier analysiert Trends, Wahlmotive und Auswirkungen auf mögliche Koalitionen, die nach der Wahl notwendig werden.

Thema der aktuellen ORF Wahlberichterstattung sind mögliche Auswirkungen auf die Bundespolitik. Reaktionen der Parteispitzen auf Bundesebene sind Bestandteil des langen Wahlabends im ORF.

Regie

Christoph Bloeb

Moderation

Georg Laich

Daniela Schmiderer