Verliebt in Masuren

Werbung

Kurzweilige Romantikkomödie

Nach einem Bootsunfall braucht Seemann Kurt (Hans-Uwe Bauer) kurzfristig Unterstützung im Alltag. Eine Mammutaufgabe, da kein Betreuer dem schwierigen Patienten gewachsen ist. Da zaubert der Hilfsdienst sein letztes Ass aus dem Ärmel: die resolute Roza (Lina Wendel) aus Polens Naturparadies, den wildromantischen Masuren. Stark gespielte, charmant-freche Charakterkomödie mit sanfter Culture-Clash-Note.

Inhalt

Das Leben hat Seemann Kurt hart gemacht. Warum er so unwirsch ist, behält er lieber für sich. Als nach einem verpatzten Segeltörn Rundumpflege nötig ist, verscheucht Kurt jede helfende Hand. Die Einzige, die ihm Paroli bieten kann, ist die aus den Masuren stammende, resolute Polin Roza. Zu dumm, dass in einer Woche ihre Tochter Ewa heiratet und Roza dann wieder heim muss. Als bis dahin keine Ablösung für sie eintrifft, wagt Roza den Sprung ins Ungewisse und nimmt Kurt kurzerhand mit zu sich. Wirklich glücklich wirkt Kurt darüber nicht, auch wenn er Rozas Gesellschaft mittlerweile heimlich genießt.

Hauptdarsteller

Hans-Uwe Bauer (Kurt)

Lina Wendel (Roza)

Kasia Borek (Ewa)

Alexander Khoun (Jens)

Alva Schäfer (Paula)

Regie

Bruno Grass

Drehbuch

Kerstin Römer

Kamera

Andreas Doub

Musik

Martin Rott