'Zum Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen am 3.12.2021'

Stehaufmenschen: Marianne Hengl im Gespräch mit Bruno Lemberger

Werbung Werbung schließen

Bruno Lemberger ist 52 Jahre jung, kommt aus Mittersill und war 29 Jahre alt, als sich von einem Tag auf den anderen sein Leben komplett veränderte.
Er erzählt in "Stehaufmenschen" RollOn-Obfrau Marianne Hengl von seinem Leben als "Landwirt im Rollstuhl", von seinen bedrohlichen Existenzängsten, der Hilflosigkeit und der großen Angst, in einem Pflegeheim zu landen. Der Glaube und das Vertrauen an Gott und sein Wille zu leben, haben aus Bruno einen ganz besonderen Botschafter für die Menschheit werden lassen.