Zum 65. Geb. von Paulus Manker am 25.1.:

Slumming

Werbung Werbung schließen

Franz Kallmann belehrt die Welt und säuft. Eines Morgens wacht er auf und findet sich in einer Welt wieder, die er nicht kennt. Er versteht niemanden, niemand weiß, wer er ist und der Bahnhof vor seiner Nase scheint geschrumpft zu sein. Anderswo sind die Bahnhöfe so groß wie eh und je.

Koprouktion ÖFI/ORF

Hauptdarsteller

Paulus Manker (Kallmann)

August Diehl (Sebastian)

Michael Ostrowski (Alex)

Pia Hierzegger (Pia)

Maria Bill (Herta)

Regie

Michael Glawogger

Drehbuch

Michael Glawogger

Barbara Albert