Rosamunde Pilcher: Und plötzlich war es Liebe

Werbung Werbung schließen

Eventmanagerin Julia Greenwood ist enttäuscht. Beruflich sensationell erfolgreich, jagt in der Liebe ein Malheur das nächste. Gerade als sie dem Traum vom großen Glück abschwören will, meldet sich ihre Mutter mit einer fantastischen Neuigkeit bei ihr. Jahre nach dem Tod ihres Mannes hat sie sich frisch verliebt und will wieder heiraten. Julia freut sich sehr für sie und bietet spontan an, die Hochzeit vorzubereiten. Dabei lernt sie Nicolas Miller kennen.

Koproduktion ZDF/ORF

Hauptdarsteller

Jeanne Tremsal (Julia Greenwood)

Patrik Fichte (Nicolas Miller)

Marijam Agischewa (Laura Greenwood)

Reiner Schöne (Lord Frederik Windshell)

Katrin Weisser (Emily Windshell)

Christine Mayn (Alexis Grand)

Andreas Zimmermann (Billy Brown)

Regie

Dieter Kehler

Drehbuch

Christiane Sadlo

Kamera

Marc Prill

Musik

Richard Blackford

Story

Rosamunde Pilcher