Österreich-Bild aus dem Landesstudio Kärnten

Die Familie der Komödianten. 60 Jahre Ensemble Porcia

Werbung

Die Komödien Europas haben seit 60 Jahren im Renaissance-Schloss Porcia in Spittal an der Drau in Kärnten ihre Heimat. Das Ensemble Porcia pflegt diese Tradition und feiert sich als ältestes ununterbrochen stattfindendes Sommertheater in Österreich. Zwar machte die Covid-Pandemie die eigentliche Jubiläumssaison 2020 unmöglich, aber heuer wird alles nachgeholt. Die Dokumentation von Kulturredakteur Horst L. Ebner beleuchtet die Geschichte der Komödienspiele ebenso, wie das Selbstverständnis der Künstlerinnen und Künstler, die dem Volk alljährlich einen Spiegel vorhalten. Unterhaltung mit Haltung ist das Markenzeichen der Truppe unter der Leitung von Intendantin Angelica Ladurner, die jedes Jahr sechs Neuproduktionen auf die Bühne bringt. Die Philosophie des Ensembles Porcia wird ebenso dargestellt wie der Schauspieleralltag, der neben dutzenden Aufführungen auch Genussmomente im Kärntner Sommer beinhaltet.

Gestaltung

Horst Ebner

Kamera

Gerhard Lapan

Cutter

Daniel Kelich

Ton

Dimitrinka Pirich

Georg Ulbing