Medicopter 117 - Jedes Leben zählt

Auf der Flucht

Werbung

Vier Sträflinge versuchen während eines Gefangenentransports einen Ausbruch, bei dem beide Wachebeamte ums Leben kommen und einer der Sträflinge schwer verletzt wird. Sie kidnappen einen Linienbus und verschanzen sich in einer Jagdhütte. Der Medicopter wird vom Bauchschuss eines Mannes benachrichtigt. Bei der Hütte angekommen wird Karin Thaler als Geisel festgehalten, während die anderen den Angeschossenen ins Spital bringen sollen.

Koproduktion RTL/ORF

Hauptdarsteller

Urs Remond (Dr. Mark Harland)

Manfred Stücklschwaiger (Thomas Wächter)

Serge Falck (Peter Berger)

Roswitha Meyer (Dr. Karin Thaler)

Sabine Petzl (Biggi Schwerin)

Tom Mikulla (Enrico Contini)

Edita Malovcic (Stelle Contini)

Hanno Pöschl (Max)

Regie

Wolfgang Dickmann

Drehbuch

Jens Jendrich