Mariazell - Schatzkammer der Habsburger

Mariazell - Schatzkammer der Habsburger

Werbung Werbung schließen

Mariazell und die Habsburger - das ist die Geschichte einer besonderen Beziehung. Die Verehrung der Magna Mater Austriae war stets beides für die österreichische Herrscherfamilie: Staatskult mit politischem Zweck und Ausdruck einer zutiefst privaten Frömmigkeit. Der Film beleuchtet diese Aspekte mittels historischer Unterlagen sowie eindrucksvoller Spielszenen und taucht ein in die Entwicklung Mariazells zum bedeutendsten Wallfahrtsort Mitteleuropas, die ohne das Wirken der Habsburger undenkbar gewesen wäre. Ein Film von Alfred Ninaus und Fritz Aigner.

Regie

Alfred Ninaus

Fritz Aigner