Kommissar Rex

Geraubtes Glück

Werbung Werbung schließen

Eine junge Frau wird am Stadtrand von Wien sterbend aufgefunden. Die Ermordete arbeitete als Babysitterin und war zum Zeitpunkt des Anschlages mit einem drei Wochen alten Baby unterwegs.

Doch von dem Kind fehlt jede Spur. Im Zuge der Ermittlungen kristallisiert sich ein ungewöhnliches Verbrechen heraus.

Koproduktion Taurus Film/ORF

Hauptdarsteller

Gedeon Burkhard (Alexander Brandtner)

Heinz Weixelbraun (Christian Böck)

Wolf Bachofner (Peter Höllerer)

Gerhard Zemann (Dr. Leo Graf)

Ursula Andermatt (Eva Oswald)

Marlon Rosenthal (Klaus Ebner)

Regie

Bodo Fürneisen

Schauspieler

Ina Halmágy (Sonja Ebner)

Ingrid Burkhard (Franziska Kunz)

Petra von Morzé (Anna Wolf)

Hannes Thanheiser (älterer Mann)

Buch

Peter Hajek

Peter Moser