Kommissar Rex

Diagnose Mord

Werbung Werbung schließen

In der psychiatrischen Klinik am "Steinhof" kommt es zu mysteriösen Todesfällen unter den Patienten. Doch die Anstaltsleitung lehnt polizeiliche Untersuchungen ab. So schleust sich Moser als "Alkoholiker" in die Anstalt ein. Er kommt in große Schwierigkeiten, als der Stationspfleger Prohaska ihn ausschalten will. Mit einem gewagten Sprung durch ein geschlossenes Fenster rettet Rex das Leben seines Herrn.
Co-Produktion Taurus Film/ORF

Hauptdarsteller

Tobias Moretti (Richard "Richie" Moser)

Karl Markovics (Ernst Stockinger)

Wolf Bachofner (Peter Höllerer)

Fritz Muliar (Max Koch)

Gerhard Zemann (Dr. Leo Graf)

Regie

Detlef Rönfeldt

Schauspieler

Michael Brandner (Prohaska)

Karin Kienzer (Pflegerin)

Karl Ferdinand Kratzl (Depressiver)

Ernst Konarek (Alkoholiker)

Hans Kraemmer (Dr. Gerber)

Bruno Thost (Dr. Werner)

Buch

Peter Hajek

Peter Moser