Festspielmagazin „Liebe, Macht und Leidenschaft“

Festspielmagazin "Liebe, Macht und Leidenschaft"

Werbung

Das Festivalmagazin "Liebe, Macht und Leidenschaft" präsentiert am Tag nach der Festspieleröffnung die Highlights aus dem aktuellen Festspielgeschehen. Unmittelbar vor der Premiere des Spiels auf dem See, der Verdioper "Rigoletto" begrüßt Moderatorin Martina Köberle Künstlerinnen und Künstler, die in den Hauptproduktionen der heurigen Festspiele zu erleben sind. Wir berichten aber auch, wie die erste Festspielproduktion Arrigo Boitos Oper "Nero" beim Publikum und den Kritikern angekommen ist.

Moderation

Martina Köberle

Redaktion

Jasmin Ölz

Markus Klement

Gerd Endrich