Entscheidung im Eis - Eine Frau jagt den Mörder

Werbung Werbung schließen

In einer idyllischen Stadt in den Bergen reiht sich ein blutiges Verbrechen an das nächste. Sechs Frauen sind einem skrupellosen Mörder zum Opfer gefallen. Die Polizistin Leah Sanders ist dem mutmaßlichen Täter Michael Bose dicht auf den Fersen. Dieser wurde zwar am Tatort direkt neben dem letzten Opfer festgenommen, doch gelang es ihm zu fliehen. Die Verfolgungsjagd führt beide in die Berge bis zu einer Hütte. Und plötzlich geschieht ein tragischer Unfall mit weitreichenden Folgen: Ein Warnschuss aus Leahs Pistole löst eine Lawine aus. Sie verschüttet die Polizistin gemeinsam mit dem Tatverdächtigen in der Hütte. Doch in diesem Wochenenddomizil sind bereits zwei Erholung Suchende: Dr. Jan Meinert und seine Freundin Maria Sebach.
Ko-Produktion SAT1/ORF

Hauptdarsteller

Fritz Karl (Martin Bose)

Claudia Michelsen (Leah Sanders)

Herbert Knaup (Jan Meinert)

Eva Herzig (Maria Sebach)

Regie

Jörg Grünler

Schauspieler

Bernd Stegemann (Hans Mertens)

Michael Rast (Josef Sawatzki)

Herbert Trattnigg (Peter Poeschl)

Günther Grafenberg (Apotheker)

Thomas Hochgruber (Gendarm)

Buch

Timo Berndt