Lokal zu sehen in Kärnten:

Dober dan, Koroška

Werbung Werbung schließen

Das Wochenmagazin für die Kärntner Slowenen plant folgende Themen:

Valter Juwan und Franc Kuežnik erobern schon seit über 60 Jahren die Theaterbühnen. Für diese künstlerische Tätigkeit erhielten sie im Rahmen der Jubiläumsveranstaltung der Theatergruppe "Oder 73", vom Slowenischen Kulturverband den goldenen Anerkennungspreis.

Das 70. Festival Ljubljana lädt Musikbegeisterte in den Sommermonaten zu zahlreichen Höhepunkten in die slowenische Hauptstadt.

Im letzten Heimspiel der Saison plant der SAK gegen Gmünd 3 Punkte und somit die Verteidigung des 2. Tabellenplatzes in der Kärntner Liga ein.

Mit einem bunten Kulturprogramm hat der Slowenische Kulturverein Bilka sein 110-jähriges Bestandsjubiläum gefeiert.

Jeruzalem (Slowenien) ist ein kleiner Ort mit großem Namen. Eine Legende besagt, dass er seinen Namen berühmten Kreuzrittern, die hier auf ihrem Zug ins Heilige Land hielten, verdankt. Ein Erkennungsmerkmal der Region ist auch Marta Gregorc oder Tante Marta.


Valter Juwan in Franc Kuežnik že nad 60 let osvajata gledališke deske. V Kulturnem domu v Pliberku sta v sklopu prireditve, na kateri so obeležili tudi jubilej legendarne gledališke skupine "Oder 73" prejela zlato priznanje Slovenske prosvetne zveze.

70. Festival Ljubljana vabi ljubitelje glasbe v poletnih mesecih s številnimi viški v slovensko glavno mesto.

V zadnji tekmi sezone pred domaco publiko hoce SAK z zmago nad Gmündom braniti 2. mesto na lestvici.

Z bogatim kulturnim sporedom je Slovensko prosvetno društvo Bilka vabilo na obhajanje 110-letnice obstoja.

V severo-vzhodni Sloveniji, med rekama Dravo in Muro leži pokrajina s svetim imenom Jeruzalem. JERUZALEM SLOVENIJA je znamka, ki ponuja lokalno kakovost s prleško zgodbo, z domacnostjo in gostoljubnostjo, na nacin kot ga doživljajo in živijo lokalni prebivalci.

Moderation: Magda Kropiunig
Regie: Niko Kupper
Gesamtleitung: Marijan Velik