Die Rosenheim-Cops

Erst reich, dann tot

Werbung

Frauenheld Jürgen Pfaffinger weiß, wie es sich leben lässt. Durch die Heirat mit Simone von Ried hat sich der Ski- und Surflehrer ins gemachte Nest gesetzt. Nach längerem Auslandsaufenthalt ziehen die zwei nach München. Erst der Tod von Simones Vater führt sie zurück nach Rosenheim. Sehr zum Ärger ihres Bruders Klaus soll Simone die Hälfte des Familienschmucks erben. Auf die Freude folgt der Schock: Tags darauf findet Simone ihren Mann Jürgen erschlagen in der Familienvilla auf. Der Schmuck ist verschwunden.

(Hörfilm in Zweikanaltontechnik: deutsch / deutsch mit Bildbeschreibung)

Hauptdarsteller

Joseph Hannesschläger (Korbinian Hofer)

Igor Jeftic (Sven Hansen)

Max Müller (Michael Mohr)

Marisa Burger (Miriam Stockl)

Julian Weigend (Klaus von Ried)

Alexander Duda (Polizeichef Achtziger)

Karin Thaler (Marie Hofer)

Regie

Gunter Krää