Die Rosenheim-Cops

Feuervogel

Werbung

Im Wettstreit um den großen Preis von Bayern setzt sich der schwer angeschlagene Favorit "Feuervogel" durch. Kurz nach dem Rennen wird sein Besitzer Loibl von einem in Panik geratenen Pferd zu Tode getrampelt. Alle Indizien weisen klar auf Mord hin. Während Korbinian einen Zusammenhang zu dem offenbar getürkten Wettkampf herzustellen versucht, vertieft sich Ulrich in das Privatleben des Toten. Schon bald scheint er auf eine brennend heiße Spur zu stoßen.

Hauptdarsteller

Markus Böker (Ulrich Satori)

Joseph Hannesschläger (Korbinian Hofer)

Karin Thaler (Marie Hofer)

Marisa Burger (Miriam Stockl)

Max Müller (Michael Mohr)

Burckhard Jahn (Ignaz Loibl)

Bojana Golenac (Susanne von Ahrensburg)

Nikolaus Kinsky (Dr. Mayerhofer)

Regie

Wilhelm Engelhardt

Drehbuch

Reinhard Donga

Wilhelm Engelhardt

Kamera

Thomas Meyer

Musik

Paul Vincent Gunia

Haindling (Titellied)