Die Rosenheim-Cops

Konkurrenz erlegt das Geschäft

Werbung

Rosenheims bekannteste Dirndlschneiderin Babette Feichtner wird spätabends in ihrem Geschäft mit einem Hirschfänger erstochen. Offenbar handelt es sich um eine Affekttat. Schließlich stammt die Mordwaffe von einer der im Geschäft angebotenen Lederhosen. Zum Tathergang scheint gut zu passen, dass Babettes jüngere Schwester Evi kurz zuvor heftig mit dem Mordopfer gestritten hatte. Sie fühlte sich von Babette um ihr Erbe betrogen. Noch ein anderes Thema beschäftigt die Rosenheimer Kripo allerdings über alle Maßen: Gerüchten zufolge will Controllerin Patrizia Ortmann heimlich heiraten!

(Hörfilm in Zweikanaltontechnik: deutsch / deutsch mit Bildbeschreibung)

Hauptdarsteller

Igor Jeftic (Sven Hansen)

Dieter Fischer (Anton Stadler)

Max Müller (Michael Mohr)

Diana Staehly (Patrizia Ortmann)

Daniela Ziegler (Gerlinde Ortmann)

Regie

Jörg Schneider