Der Staatsanwalt

Rot wie Blut

Werbung

Eine millionenschwere Fehlspekulation kostet Steuerberater Klaus Leopold das Leben. Ein Eindringling erschlägt ihn im Keller seines Haus nach einem fingierten Stromausfall. Als klar wird, dass es sich bei dem verspekulierten Vermögen nur um Schwarzgeld handeln kann, nimmt sich Oberstaatsanwalt Bernd Reuther Rotlicht-Boss Manfred Seiler zur Brust. Er war ein Kunde des Mordopfers. Die Ermittlungen sind noch voll im Gang, da wird Kommissar Schubert plötzlich in einen Schusswechsel verwickelt.

Koproduktion ZDF/ORF

Hauptdarsteller

Rainer Hunold (Bernd Reuther)

Fiona Coors (Kerstin Klar)

Simon Eckert (Christian Schubert)

Tina Bordihn (Alice Berger)

Martin Armknecht (Manfred Seiler)

Rike Schmid (Simone Mehlbeck)

Daniel Drewes (David Mehlbeck)

Udo Thies (Klaus Leopold)

Regie

Martin Kinkel

Drehbuch

Ralf Kinder

Kamera

Henning Jessel

Musik

Patrick Schmitz