Da wo wir zuhause sind

Werbung

Die glückliche Idylle der Familie Sandgruber steht auf dem Prüfstand. Kathi trifft ihren alten Schulfreund Rolf wieder und will zu ihm nach München ziehen. Christl bekommt das Jobangebot ihres Lebens und will ebenfalls von Schönbichl weg. Schweren Herzens erkennt Hansi, dass er der Karriere Christls nicht im Weg stehen darf und Kathi ein Recht auf ihre große Liebe hat. Aber für seine Mutter Irmi bricht eine Welt zusammen. Von einem Tag auf den anderen ist nichts mehr so wie es war. Während Kathi und Christl ihr Leben neu ordnen, überschlagen sich die Entwicklungen in Schönbichl. Scheinbar völlig selbstlos rettet die aus Amerika zurückgekehrte Viktoria Perterer eine Molkerei vor der Pleite. Niemand ahnt, dass sich hinter der Großzügigkeit der toughen Geschäftsfrau eine finstere Absicht verbirgt, die einige Milchbauern Haus und Hof kosten könnte.
Koproduktion ORF/Berge 7/ARD Degeto/Bavaria Media

Hauptdarsteller

Hansi Hinterseer (Hansi Sandgruber)

Anja Kruse (Viktoria Perterer)

Simone Heher (Christl Huber)

Ingrid Burkhard (Irmi Sandgruber)

Günter Waidacher (Franz Sandgruber)

Evamaria Salcher (Kathi Sandgruber)

Regie

Gloria Behrens

Schauspieler

Maximilian Krückl (Sailer)

Alexander Klaus Stecher (Rolf Wenger)

Christian Spatzek (Harald)

Buch

Wolfram Winkler (nach einer Idee von Edi Ehrlich)