Auf immer und ewig - Mit Gott verbandelt

Werbung Werbung schließen

Die spirituelle Ausbildungsstätte am Alsergrund freut sich eines enormen Zulaufes. Mit 52 Seminaristen bildet es derzeit die Spitze im deutschsprachigen Raum. Und doch ist nicht immer gleich abzusehen, ob jene, die ins Priesterseminar eintreten, auch tatsächlich dort bleiben. Ob sie ihrer Berufung folgen oder im Laufe ihrer Ausbildung erkennen müssen, dass der Ruf der Welt außerhalb des Seminars ein lauterer ist. Regisseurin Katharina Reigersberg stattet jenen jungen Männern, die sie bereits bei ihrem Eintritt ins Seminar begleitet hat, fünf Jahre danach einen Besuch ab. Sind der Frage nachgegangen, inwiefern sich ihre Einstellung der Kirche gegenüber verändert hat und wie sie mit den nicht unwesentlichen Einschränkungen des (vor-)priesterlichen Lebens umgehen können. Ein Film von Katharina Reigersberg für das Landesstudio Wien

Gestaltung

Katharina Reigersberg

Redaktion

Judith Weissenböck