0:05

TV-Film

VPS 0:05

ITA 2018

Stereo

16:9

Länge: 1h 47min

UT

tv.orf.at/euro.film

Meine geniale Freundin (3)

("My Brilliant Friend")

Elena verbringt den Sommer in Ischia und arbeitet als Aushilfe bei der Cousine ihrer Lehrerin. Dort trifft sie auf ihren Schwarm Nino wieder. Marcello versucht inzwischen sein Glück bei Lila.

Im Bild: Margherita Mazzucco (Elena)(c) ORF/Fremantle/Eduardo Castaldo

TV-Event in vier Teilen

Mit der Geschichte einer Freundschaft zweier Mädchen in einem ärmlichen Viertel in Neapel gelang der Italienerin Elena Ferrante, die unter einem Pseudonym schreibt, ein Welterfolg. Die Erzählung beginnt in der Gegenwart und zeichnet in Rückblenden ein halbes Jahrhundert italienischer Zeitgeschichte nach. Der erste Roman erschien im Jahr 2011 und wurde erst durch seinen Erfolg in den USA zu einem weltweiten Phänomen. Insgesamt wurde die vierbändige Saga über fünf Millionen Mal verkauft und in über 40 Sprachen übersetzt. Eine Verfilmung war nur noch eine Frage der Zeit.
Lesen Sie mehr zur Bestsellerverfilmung

Inhalt - Teil 3/4

Elena hat von ihrem Verehrer Gino die Nase voll und gibt ihm den Laufpass. Auch Lila verteilt fleißig Körbe. Vorerst vergeblich versucht selbst der betuchte Marcello sein Glück bei ihr. Als er Lilas Bruder Rino bei einer Schlägerei zur Seite steht, freunden sich die zwei an. Mit Marcellos Hilfe hofft Rino, endlich geschäftlich durchstarten zu können. Doch Lila hat offenbar andere Pläne. Als Elena den Sommer auf Ischia verbringt, sieht sie Nino wieder. Sogleich erwachen in ihr die Gefühle für Nino von Neuem.

DARSTELLER
Margherita Mazzucco (Elena als Teenager)
Gaia Grace (Lila als Teenager)
Anna Rita Vitolo (Imma Greco)
Luca Gallone (Vittorio Greco)
Imma Villa (Imma Solara)
Valentina Acca (Nunzia Cerullo)
REGIE
Saverio Costanzo
DREHBUCH
Elena Ferrante
Francesco Piccolo
Laura Paolucci
Saverio Costanzo
KAMERA
Fabio Cianchetti
MUSIK
Max Richter
STORY

LIVE-STREAM

Diese Sendung wird auch als Live-Stream in der ORF-TV-Thek angeboten.

(Vierter und letzter Teil im Anschluss, ORF2)