17:05

VPS 17:05

AUT 2020

Stereo

16:9

ORF 2 Europe

Länge: 1h 1min

Wiederholung am
06.11.2020, 11:05

Geschichten über Friedhöfe, Bestatter und Totengräber

Was sind das für Menschen, die täglich mit dem Tod leben? Was spielt sich in der Nacht in einem Krematorium ab, was bewegt einen jungen Mann Totengräber und Schriftsteller zu werden, was ist ein smarter Grabstein? ORF 2 sendet am 1. November 2020 um 17.05 Uhr Geschichten rund um den Tod aus allen neun Bundesländern: Die Tradition der Totenlieder aus Kärnten lebt in der Dokumentation wieder auf, unterschiedliche Friedhöfe werden als Orte der Stille aber auch Einkehr proträtiert, die Kunst der Thanatopraxie wird ebenso vorgestellt wie eine Journalistin, die sich auf Grabreden spezialisiert hat. Darunter versteht man eine erweiterte Totenversorgung. Ziel ist es dem Verstorbenen einen, dem letzten Lebensabschnitt entsprechenden, friedlich schlafenden Eindruck zu verleihen. Ein wenig Morbides im Vorfeld des Allerseelentages, viele interessante Menschen und eindrucksvolle Bilder.

Redaktion

Marion Flatz-Mäser
Gerd Endrich
Markus Klement