20:15

Krimi

VPS 20:15

DEU 2013

Stereo

16:9

Länge: 1h 27min

UT

Wiederholung am
18.10.2020, 02:15

Donna Leon: Auf Treu und Glauben

Recht und Gerechtigkeit liegen oft weit auseinander im wunderschönen Venedig. Ein Fall, so verwinkelt wie die paradiesische Lagunenstadt selbst. Doch noch ein weiterer Faktor erschwert die Ermittlungsarbeit für Commissario Brunetti: das Wetter.

Uwe Kockisch ermittelt erneut als Commissario Brunetti, unterstützt von seinem bewährten Team mit Karl Fischer als Sergente Vianello, Annett Renneberg als anmutiger Signorina Elettra und Michael Degen als Vice-Questore Patta, dem lieb gewonnenen Quälgeist. Neben Stipe Erceg als aufstrebenden Bankier sind in weiteren Rollen u.a. Jeanette Hain, Katja Weitzenböck und Nicole Heesters als Mutter des Mordopfers zu sehen. Der Film wird als Hörfilm in Stereo-Zweikanaltontechnik ausgestrahlt.

Im Bild: Brunetti (Uwe Kockisch, links) hat noch Fragen an Maurizio Fulgoni (Stipe Erceg) und dessen Frau Sofia (Jeanette Hain)(c)ORF/Degeto

Im Bild: Brunetti (Uwe Kockisch, links) hat noch Fragen an Maurizio Fulgoni (Stipe Erceg) und dessen Frau Sofia (Jeanette Hain)(c)ORF/Degeto

Im Bild: Brunetti (Uwe Kockisch, links) und Vianello (Karl Fischer) befragen Signora Fontana (Nicole Heesters) über die Gewohnheiten ihres ermordeten Sohnes(c)ORF/Degeto/Nicolas Maack

Inhalt

Brütende Hitze in Venedig, und das seit Tagen. Jeder sehnt sich nach Abkühlung. Zu seinem Verdruss muss Commissario Brunetti seinen Urlaub in den Bergen jedoch abbrechen. Ein Gerichtsdiener ist in seiner Wohnung erschlagen worden. Auf den ersten Blick sieht alles nach einer Beziehungstat aus. Anwalt Renato Penzo war unglücklich in das Opfer verliebt und kann kein Alibi vorweisen. Eine weitere heiße Spur führt in ein Dickicht aus Korruption und Verbrechen. Offenbar wusste der Ermordete zu viel.

DARSTELLER

Uwe Kockisch (Guido Brunetti)
Julia Jäger (Paola Brunetti)
Michael Degen (Vice-Questore Patta)
Karl Fischer (Sergente Vianello)
Annett Renneberg (Signorina Elettra)
Nicole Heesters (Signora Fontana)
Stephan Grossmann (Renato Penzo)
Katja Weitzenböck (Richterin Coltellini)
Stipe Erceg (Maurizio Fulgoni)

Regie: Sigi Rothemund
Drehbuch: Holger Joos
Kamera: Dragan Rogulj
Musik: Stefan Schulzki, André Rieu
Story: Donna Leon

LIVE-STREAM

Dieser Film ist auch als Live-Stream auf der ORF TVthek abrufbar.

Hier geht es zur ORFTVthek