16:28

VPS 16:30

AUT

Stereo

16:9

ORF 2 Europe

Länge: 25min

tv.orf.at/landundleute

Land und Leute

Dieses Mal in Land und Leute:

Taubenzüchter aus dem Burgenland und Schafbauer in Osttirol- sie machen den Auftakt bei der „Land und Leute“ Favoritenwahl. Stark betroffen war die Landwirtschaft heuer von Hagel und anderen Wetterextremen und kulinarisch wird es mit Tiroler Knödeln.

ORF NÖ

Zum Gewinnspiel...

hier

ORF NÖ

Schäden in Millionenhöhe – Wetterextreme fordern die österreichische Landwirtschaft

Rund 120 Millionen Euro Schaden in der Landwirtschaft – verursacht durch Frost, Hagel, Sturm, Überschwemmungen und Dürre, das ist die Gesamtbilanz des heurigen Jahres. Betroffen davon waren weite Teile Österreichs. Nach Spätfrost im Frühjahr kam eine lange Trockenheit und anschließend Starkregen mit Hagel in den Sommermonaten.
Beim Lokalaugenschein in Spitz an der Donau in Niederösterreich, erzählt ein Winzer von den Mengenverlusten beim Wein, für die auch in dieser Region der Hagel gesorgt hat.
Der Klimawandel ist ein Faktum, so Experten. Ein Risikomanagement für Landwirte, also eine Absicherung, wird immer wichtiger - ebenso wie Maßnahmen. Bodenschutz zum Beispiel und regionaler Einkauf im Sinne des Klimaschutzes - eine Reportage aus Niederösterreich und Wien.

ORF NÖ

Rund und köstlich.

In der Serie „Schmankerlgeschichten“ widmen wir uns den traditionellen Tiroler Knödeln. In der Suppe, mit Sauerkraut, mit Rübenkraut, abgeröstet oder abgesäuert, es gibt viele Variationen, wie man Tiroler Knödel essen kann – eine Reportage aus Osttirol.

Rezept

ORF NÖ

Land und Leute Favorit.

Bei der alljährlichen Wahl des Publikumslieblings geht zum Auftakt ein Taubenzüchter aus dem Burgenland ins Rennen – zusammen mit innovativen Schafbauern aus Osttirol, die sich auf Produkte aus Heumilch spezialisiert haben.


Einer wird weiterkommen bei der Wahl des Publikumslieblings:

Entweder

Kandidat 1: der Taubenhof aus dem Burgenland

oder

Kandidat 2: die innovativen Schafbauern aus Osttirol


Abstimmen kann man direkt nach der Sendung unter der Telefonnummer 0800 312 313

Wir haben bis 18 Uhr zehn Leitungen für Sie geöffnet.

ORF NÖ

Weichkäse auf der Spur.

30 Millionen Liter Milch fließen bei der Ennstal Milch in die Weichkäseproduktion. Vom klassischen Camembert, über Edelweichkäse mit Rotkultur bis zum würzigen Blauschimmel –das Land und Leute Team gibt einen Einblick, was Weichkäse ausmacht.