16:02

VPS 16:00

AUT

Stereo

16:9

ORF 2 Europe

Länge: 53min

UT

tv.orf.at/karlich

Die Barbara Karlich Show

Unglaublich, ich bin Arzt

Barbaras heutigen Gäste sind Expertinnen und Experten ihres Faches: Sie kümmern sich Tag für Tag um die Leiden und Wehwehchen anderer, und retten manchmal sogar Leben. Ärztinnen und Ärzte erzählen aus ihrem Alltag, erklären, wie wichtig Bewegung für die Gesundheit ist, warum manche Medikamente bei Männern und Frauen unterschiedlich wirken, oder warum Cannabis Schmerzen lindern kann.

Quelle: ORF

Dr.in Alena Aigelsreiter, 31, Neurochirurgin aus der Steiermark,

ist davon überzeugt, dass man sich mit Bewegung gesund halten kann. „Als Chirurgin ist es eigentlich mein Job, Operationen durchzuführen. Nach dem Motto ‚Bewegung probieren statt operieren‘ versuche ich allerdings, genau das zu vermeiden.“ Eine große Inspiration für sie ist ihr Vater, der Sportwissenschaftler ist und mit dem sie gemeinsam Bewegungsseminare abhält. In der Sendung zeigt sie, was sie ihren Patient/innen ans Herz legt: „Einfache Übungen, die jeder in den Alltag integrieren kann.“

Quelle: ORF

Dr. Mehmet G├╝rsoy, 48, Allgemeinmediziner und Lungenfacharzt aus Wien,

betont: „Als guter Arzt muss man vor allem eines: den Patienten zuhören.“ Als er mit fünf Jahren aus der Türkei nach Österreich gezogen ist, hat er genau das für seine Mutter gemacht: „Ich habe sie bei Arztbesuchen begleitet und habe übersetzt. Das war ein Grund, warum ich mich dafür entschieden habe, Arzt zu werden.“ Er kann sich mit seinen Patient/innen in drei Sprachen verständigen: in Deutsch, Türkisch und Englisch. „Ich will auch ein Vorbild für alle Menschen mit Migrationshintergrund sein, denn jeder kann es schaffen, in Österreich Fuß zu fassen und beruflich erfolgreich zu sein.“