23:22

VPS 23:05

Stereo

16:9

ORF 2 Europe

Länge: 52min

UT

tv.ORF.at/weltjournal

WELTjournal +

​Auf dünnem Eis - die Asylentscheider

Nach der großen Fluchtbewegung 2015 wurde in Deutschland die Zahl der Asyl-Entscheider vorübergehend von 370 auf 1775 aufgestockt. Sie machen einen Job im Auge des Orkans der täglichen Medienberichterstattung und der hitzigen Debatte über Flüchtlinge - und entscheiden nach einer einzigen persönlichen Begegnung bei der Anhörung über das Schicksal und die Zukunft von Menschen, die um Asyl ansuchen.

© ORF / New Docs / Marcus Winterbauer

Asyl-Entscheider Dan Marvin Frosting: „Da es eine Selektion geben muss, darf ich mir auch nicht zu schade sein, diesen Job zu machen.“

Im WELTjournal+ geben die Entscheider einen Einblick in ihren Arbeitsalltag und lassen den Zuschauer an den sonst hinter geschlossenen Türen stattfindenden Anhörungen im Asylverfahren teilhaben.​ Sie müssen prüfen, was Wahrheit und was Lüge ist und sie entscheiden, wer Asyl bekommt, wer aus humanitären Gründen in Deutschland geduldet und wer abgeschoben wird - eine große Verantwortung und permanente Gratwanderung.

TV-Tipp: ORF2 - 23.9.2020 - 22.45 Uhr

WELTjournal: Lesbos - Europas Versagen

Das WELTjournal + ist 7 Tage in der TV-Thek abrufbar

TV-Thek ORF

Informationen zu den Sendungen WELTjournal und WELTjournal + finden Sie auf der WELTjournal-TV-Seite des ORF

Hauptseite: WELTjournal