17:36

VPS 17:35

AUT

Stereo

16:9

ORF 2 Europe

Länge: 46min

UT

Wiederholung am
03.08.2020, 05:18
03.08.2020, 11:56

tv.orf.at/zurueckzurnatur

Zurück zur Natur

Pitztal

Das Pitztal ist eines der naturbelassensten und wildesten Seitentäler der Ostalpen. Hier ist Beatrix Eiter jeden Tag in den Bergen mit ihren Pferden unterwegs. Tiere spielen auch im Leben von Klaus Schrott eine große Rolle. Den ganzen Sommer über kümmert sich der Hirte liebevoll um seine Rinderherde. Winter ist bei Peter Riml das ganze Jahr. Mit viel Liebe zum Detail baut er Krippen und zeigt Maggie Entenfellner heute wie die lokaltypischen Schneekrippen gefertigt werden.

Bild: Ab Hof TV

Traditionelle Gerstensuppe

Christine Raich kocht regelmäßig für ihre Famiie. Die traditionelle Gerstensuppe ist das Lieblingsgericht ihres Sohnes, Ski-Olympiasieger Benjamin Raich.

Zur Rezept-Sammlung

Bild: Ab Hof TV

Ehemaliger Profi-Skirennläufer - Benjamin Raich

Der ehemalige Profi-Skirennläufer Benjamin Raich ist im Pitztal aufgewachsen und lebt auch heute noch in unmittelbarer Nähe des elterlichen Hofs. Seit seinem Rückzug aus dem Profi-Skisport im Jahr 2015 widmet er sich wieder seiner großen Leidenschaft, der Holzarbeit im eigenen Wald. Von Kindestagen an hat er seinem Vater bei der Waldarbeit über die Schulter geschaut. In seiner kleinen Werkstatt unmittelbar am Hof fertigt er verschiedenste Möbelstücke - wie etwa Tische und Stühle.

Ferienhof Raich
Oberleins 25
6671 Arzl im Pitztal
05412 62172
0664 6210585
ferien@raich.at

www.ferienhof-raich.at

Bild: Ab Hof TV

Pferdetrainerin - Beatrix Eiter

Ganz hinten im Pitztal, kurz vor dem Talschluss liegt der Reithof von Familie Eiter. Beatrix Eiter, die Junior Chefin des Reithofs, ist ausgebildete Pferdewirtin, Wanderreitführerin und lizenzierte Kutscherin und bietet mit ihren zehn Haflinger-Pferden Ausritte durch die beeindruckende Naturkulisse des Pitztales an. Sie bildet alle ihre Pferde selbst aus.

Almhof und Reithof Pitztal
Familie Gisela und Alfred Eiter
Tieflehn 69
6481 St. Leonhard
05413 86347
info@reithof-pitztal.com

www.reithof-pitztal.com

Bild: Ab Hof TV

Hirte und Holzschnitzer - Klaus Schrott

Mitten im Wandergebiet Hochzeiger befindet sich auf 2.117 Metern Seehöhe ein richtiges Bergjuwel: die Kalbenalm. Es ist die höchstgelegene bewirtschaftete Alm Tirols. Seit zehn Jahren bewirtschaftet Klaus Schrott nun die Alm. Gemeinsam mit seiner Hündin Cindy kümmert er sich um etwa 90 Rinder, keine leichte Aufgabe.
Wenn Zeit bleibt, widmet sich der Hirte seinem Hobby, dem Schnitzen. Für seine hölzernen Kunstwerke verwendet er ausschließlich Zirbenholz, das er auch selbst schlägt. Außerdem setzt Klaus Schrott Zirben-Schnaps an.

Bauernhof Schrott
Haag 74
6474 Jerzens

Bild: Ab Hof TV

Krippenbaumeister - Peter Riml

Peter Riml ist im Pitztal aufgewachsen, in unmittelbarer Nachbarschaft des bekannten Bildhauers und Krippenbauers Sepp Mathoi. Mathoi war es, der die Geburt Jesu, die bis zu diesem Zeitpunkt ausschließlich in orientalischen Krippen dargestellt worden war, in ein alpenländisches Ambiete verlegte und die ersten Schneekrippen baute. Diese sind typisch für das Pitztal bzw. für die Ortschaft Wenns. Der bekannte Krippenbauer Mathoi war es auch, der Peter Riml bereits in jungen Jahren mit dem Bau von Krippen vertraut machte. Heute lebt Peter Riml vom Krippenbau und ist das ganze Jahr über damit beschäftigt, Kurse zu halten und Krippen zu bauen.

6473 Wenns
Oberdorf 223/1
0664 2521676
info@krippenschule.at

krippenschule.at