16:01

VPS 16:00

AUT

Stereo

16:9

ORF 2 Europe

Länge: 25min

UT

Harrys schönste Zeit

Harry Prünster auf Besuch in Saalfelden und Leogang

Seine Reise zieht ihn in dieser Folge durch die Region im Herzen des Salzburger Pinzgaus, mit Start am Leoganger Hausberg, dem Asitz.

Dort trifft Harry Prünster Sepp Altenberger, der als leidenschaftlicher Sammler traditioneller Stücke seine beiden Gaststätten am Gipfel mit viel Liebe zu ‚Museumsrestaurants‘ verwandelt hat.

Sepp Altenberger.

Danach fährt Harry Prünster in Begleitung der Extremsportlerin Sabine Enzinger mit einem Mountainbike talwärts, um anschließend Richtung Saalfelden zu wandern.

Harry Prünster beim Mountainbiken.

Dort trifft der Moderator den Bio-Bauern Hans Scheiber und wird von ihm in die Geheimnisse der Käseproduktion eingeweiht. Nach der Verkostung der verschiedenen Käsesorten zieht es Harry Prünster zum Schluss auf den Hof von Siegfried Herzog, wo er sich von dem leidenschaftlichen Schnapsbrenner die Herstellung ebendieses zeigen lässt.

Harry Prünster mit Bio-Bauer Hans Scheiber.

Harry Prünster mit Siegfried Herzog.