21:08

Krimi

VPS 21:05

DEU 2016

2-Ton Stereo

Tonspur für Sehbehinderte

16:9

Länge: 45min

UT

Wiederholung am
29.03.2020, 03:59

Neue Folge:

Die Rosenheim-Cops

Ein verflixtes Geschenk

Mord im Altersheim! Hansen und Mohr ermitteln im Umfeld des betagten Opfers und stoßen auf zahlreiche Überraschungen.

Im Bild: Ein Bewohner aus der Seniorenresidenz wurde erschlagen. Hansen (Igor Jeftic, M.) und Mohr (Max Müller, l.) befragen den Portier Herbert Maier (Christian Schneller, r.)(c)ORF/ZDF

Inhalt

Bei Abrissarbeiten stößt ein Baggerfahrer auf eine männliche Leiche. Schnell stellt fest, dass es sich bei dem Toten um den ehemaligen Hausbesitzer Eberhard Brucker handelt. Vor drei Jahren wurde der Rentner von seinem Sohn ins Altersheim abgeschoben. Seither hatten die zwei keinen Kontakt mehr miteinander. Nur seine Schwiegertochter hat ihn weiterhin regelmäßig besucht und wurde von ihm dafür mit wertvollen Schmuckstücken belohnt. Durch ein überraschendes Geständnis nimmt der Fall plötzlich jedoch eine interessante Wendung.

(Hörfilm in Zweikanaltontechnik: deutsch / deutsch mit Bildbeschreibung)

DARSTELLER
Joseph Hannesschläger (Korbinian Hofer)
Igor Jeftic (Sven Hansen)
Max Müller (Michael Mohr)
Marisa Burger (Miriam Stockl)
Karin Thaler (Marie Hofer)
REGIE
Holger Barthel

HÖRFILMANGEBOT DES ORF

Der ORF strahlt einen Teil seines Spiel- und Fernsehfilmangebots als so genannte "Hörfilme" aus. Das bedeutet, dass ein Film durch zusätzliche akustische Verstehenshilfen zielgruppengerecht aufbereitet wird. Diese Audiodeskriptionen sind in Dialogpausen eingeschaltete knappe sprachliche Beschreibungen von Bildelementen und Bildfolgen des jeweiligen Films, deren Kenntnis für das Verstehen der Handlung bzw. für das Nachvollziehen von Atmosphärischem wichtig ist. In der Zweikanaltonausstrahlung läuft bei Stereo-TV-Geräten auf Spur 1 der normale Filmton ohne Audiodeskription, auf Spur 2 eine Mischung aus Filmton und Audiodeskription.

Wie können ORF-Hörfilme empfangen werden?