17:30

VPS 17:30

Stereo

16:9

ORF 2 Europe

Länge: 56min

Live

UT

Wiederholung am
25.03.2020, 04:55

tv.orf.at/studio2

Studio 2

mit Birgit Fenderl und Martin Ferdiny: Chris Lohner: Ich bin ein Kind der Stadt | neunerhaus Gesundheitszentrum für obdachlose Kranke | Rezept: Gulasch mit Butternockerl | Film: Vier Saiten

Chris Lohner: Ich bin ein Kind der Stadt

Kabarettistin und Autorin Chris Lohner hat soeben ihr neues Buch "Ich bin ein Kind der Stadt" veröffentlicht. Darin teilt sie ihre spannende Kindheitsgeschichte. Ungewöhnlich war aufgrund des Coronavirus die Buchpräsentation, denn diese musste im Internet stattfinden. Wie ihre erste virtuelle Buchpräsentation verlaufen ist und an welche Ereignisse aus ihrer Kindheit sie sich besonders gerne erinnert, erzählt sie im Live-Videotelefonat im Studio.

Zur Website von Christ Lohner

FOTO: chrislohner.com

FOTO: chrislohner.com

neunerhaus Gesundheitszentrum für obdachlose Kranke

Seit mehr als einer Woche gelten in Österreich Ausgangsbeschränkungen. Wir sollen das Haus oder die Wohnung nur für das Notwendigste verlassen und den Kontakt zu anderen Menschen meiden. Doch was heißt das für Menschen, die keine Wohnung haben und daher auf der Straße leben. Wohin können Sie gehen und wer kümmert sich um die medizinische Versorgung von obdachlosen Menschen? Glücklicherweise gibt es in Österreich viele Initiativen, die auch jetzt für obdachlose Menschen da sind. Stellvertretend dafür ist Dr. Stephan Gremmel im Studio zu Gast. Er ist Arzt und arbeitet beim Verein neunerhaus in Wien.

Zum neunerhaus

Rezept: Gulasch mit Butternockerl

Aus der Küchen-Außenstelle des Studios meldet sich auch am Dienstag wieder Küchenchef Adi Bittermann mit einem Klassiker der österreichischen Küche. Dazu gibt es natürlich auch immer Tipps für das "Restl-Essen" am nächsten Tag.

Zum Rezept

Film: Vier Saiten

Musik verbindet über alle Grenzen und das sehen sowie hören wir derzeit nicht nur um 18.00 Uhr, sondern auch im Film "Vier Saiten", der morgen ORF-Premiere feiert. Im Film wird dank der Musik Entwurzelten eine neue Heimat geben. Diese ORF-Premiere gilt als Einstimmung auf den 90. Geburtstag von Otto Schenk, denn er spielt die Hauptrolle als Paradegrantler. Er spielt ein ehemaligen Star-Cellisten, der durch gewisse Umstände zum Lehrer eines talentierten Flüchtlings wurde. Der Regisseur Michael Kreihsl ist via Video-Telefonat im Studio zu Gast.

Mehr zum Film...

FOTO: ORF/Hubert Mican

FOTO: ORF/Hubert Mican