11:25

VPS 11:30

Stereo

16:9

ORF 2 Europe

Länge: 31min

UT

Wiederholung vom
23.01.2020, 22:28

tv.ORF.at/eco

Eco

* Volle Fahrt voraus: wie zukunftsfit ist unsere Bahn?

* Geld von Internet-Konzernen: Was die Digitalsteuer bringt

* Pflegenotstand: Schweizer Modell als Vorbild

(c) ORF

Durch die Sendung führt Dieter Bornemann

Link zu Dieter Bornemann orf.at

(c) ORF

Volle Fahrt voraus: wie zukunftsfit ist unsere Bahn?

In 14 Stunden von Wien nach Brüssel: Die ÖBB haben diese Woche ihr Nachtzug-Angebot erweitert. Doch nicht nur im Fernverkehr tut sich einiges. Geht es nach der neuen Regierung, dann soll das Angebot auf der Schiene österreichweit massiv ausgebaut werden. Die ÖBB freuen sich über den Rückenwind aus der Politik. Gleichzeitig ist aber noch nicht klar, wie die ÖBB und andere Bahnanbieter mit den steigenden Fahrgastzahlen mithalten sollen. Denn auch dafür braucht es neue Züge. Scheitert die Bahn am eigenen Erfolg? Bericht: Lisa Lind, Hans Hrabal

(c) ORF

Geld von Internet-Konzernen: Was die Digitalsteuer bringt

Seit Jahresbeginn müssen Google, Facebook & Co 5 Prozent ihrer Werbeumsätze in Österreich an den Finanzminister abliefern. Hinzu kommen neue Einfuhrbestimmungen für Online-Händler. Vermittlungsplattformen wie Airbnb müssen dem Finanzamt Vermieter melden, bei denen Verdacht auf Steuerhinterziehung besteht. Was nach viel klingt, bringt in Wirklichkeit aber eher nur gefühlte Gerechtigkeit und Ärger mit Donald Trump. Bericht: Emanuel Liedl

(c) ORF

Pflegenotstand: Schweizer Modell als Vorbild

Österreich braucht mehr Pflegepersonal. Bis zum Jahr 2030 sollen 75.000 Stellen zusätzlich geschaffen werden. Woher die Fachkräfte kommen sollen ist fraglich. Eine Ausbildung kann erst im Alter von 17 Jahren begonnen werden, weil Jugendliche vorher nicht eigenständig mit pflegebedürftigen Menschen arbeiten dürfen. In unserem Nachbarland Schweiz ist die Lehre für Pflegeberufe bereits gesetzlich geregelt und bei den Jugendlichen sehr beliebt. Wäre das auch in Österreich möglich? Bericht: Werner Jambor

ECO-Redaktionsleitung: Katinka Nowotny

Die Redaktion:
Bettina Fink
Hans Hrabal
Werner Jambor
Emanuel Liedl
Elisabeth Lind
Astrid Petermann
Johannes Ruprecht
Helga Schneider
Hans Wu

Mail an die Redaktion