20:15

TV-Film

VPS 20:15

DEU 2020

Stereo

16:9

Länge: 1h 32min

UT

Wiederholung am
16.01.2020, 01:42

Neue Folge:

Der Bergdoktor - Déjà-vu

Brauereibesitzer Kai leidet in jüngster Zeit immer öfter an heftigen Kopfschmerzen. Als auch noch Erinnerungslücken und Stimmungsschwankungen hinzukommen, unterzieht Martin den 35-Jährigen einer genauen Untersuchung - mit einer erschreckenden Diagnose!


Im Bild: Karla Riegert (Nicole Gerdon) hat ein geschäftliches Angebot für ihren Mann Kai (Pablo Sprungala), das ihn für die Zukunft entlasten könnte(c)ORF/ZDF/Andrea Leichtfried

Staffel 13 mit sieben neue Folgen

Auch in der 13. Staffel mit sieben brandneuen Folgen gibt es für Martin Gruber wieder einiges zu tun – so kämpfen seine Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörige u. a. mit epileptischen Anfällen, Verdacht auf Demenz und Kreislauf- und Herzproblemen. Martin hat unterdessen Herzprobleme der anderen Art, denn in sein Liebesleben kehrt keine Ruhe ein und am Gruberhof krempelt die neue Pächterin so einiges um. Rund um Hans Sigl gibt es ein Wiedersehen mit der Stammbesetzung, mit u.a. Heiko Ruprecht, Ronja Forcher, Monika Baumgartner und Mark Keller.

Inhalt

Wie schon sein Vater arbeitet auch Kai Riegert viel. Der 35-Jährige leitet eine Brauerei. Ein stressiger Job, der seinen Tribut fordert: Kai plagen immer öfter Kopfschmerzen. Als sich Gedächtnisaussetzer und Stimmungsschwankungen hinzugesellen, sieht Martin sich zu einer für Kais Alter ungewöhnlichen Diagnose veranlasst. Mithilfe des Jungbauern Gregor treibt Anne unterdessen ihr Milchprojekt voran. Dass Gregor ein netter und noch dazu fescher Zeitgenosse ist, entgeht selbst Martin nicht.

Koproduktion ZDF/ORF

DARSTELLER
Hans Sigl (Martin Gruber)
Heiko Ruprecht (Hans Gruber)
Ronja Forcher (Lilli Gruber)
Monika Baumgartner (Lisbeth Gruber)
Ines Lutz (Anne Meierling)
Gabriel Merz (Gregor Schachner)
Natalie O'Hara (Susanne Dreiseitl)
Pablo Springala (Kai Riegert)
Simone Hanselmann (Franziska Hochstetter)
REGIE
Jorgo Papavassiliou
Florian Kern
Axel Barth

LIVE-STREAM UND VOD

Diese Sendung wird auch als Live-Stream in der ORF-TV-Thek angeboten und ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage als Video-on-Demand abrufbar.