16:02

VPS 16:00

AUT

Stereo

16:9

ORF 2 Europe

Länge: 54min

UT

Wiederholung am
15.01.2020, 03:56

tv.orf.at/karlich

Die Barbara Karlich Show

Alles ist vorherbestimmt

Ob für Liebesglück, beruflichen Erfolg oder andere Ereignisse: Permanent suchen wir Menschen nach Erklärungen und Mustern. Finden wir keine, sprechen wir oft von Zufall oder Schicksal. Manchmal fühlt es sich so an, als würden wir von einer höheren Macht gelenkt, etwa dann, wenn man im richtigen Moment am richtigen Ort ist. Aber handelt es sich dabei wirklich um eine schicksalshafte Fügung?

Quelle: ORF

Niki, 71, Bankangestellter in Pension und Anni, 72, Verkäuferin in Pension, beide aus Wien,

haben beide ähnliche Schicksalsschläge erlebt. „Wir haben nach 50 Jahren Ehe unsere Partner verloren und sind in ein tiefes Loch gefallen.“ Niki wurde von seiner Tochter zum Online-Dating überredet. „Zum Glück habe ich mich darauf eingelassen und meine wundervolle Anni kennengelernt.“ Niki und Anni sind beide der Ansicht, dass ihr Treffen Schicksal war. „Unsere verstorbenen Ehepartner haben uns geholfen, damit wir wieder glücklich sein können.“

Quelle: ORF

Eva, 51, Krankenschwester und Energetikerin aus Tirol,

ist seit über zwanzig Jahren verheiratet und frisch verliebt. „Aber nicht in meinen Ehemann. Wir leben in Trennung und ich hege Gefühle für einen anderen Mann.“ Dieser Mann kam aber nicht zufällig in ihr Leben. „Ich glaube an Vorherbestimmung. Wir haben uns in einem früheren Leben kennengelernt und konnten unsere Liebe nicht ausleben. Er war Mönch, ich Nonne.“ Eva ist überzeugt: „Er ist für mich ein Seelenpartner. Jetzt können wir endlich alles nachholen und ich bin unendlich glücklich.“